A+ R A-

Gesundes Sitzen

gesund sitzenGesundes, aufrechtes und bequemes Sitzen im Beruf, Zuhause und beim Radfahren. Mit unseren Partnern Sissel und Comfortline garantieren wir Ihnen höchsten Sitzkomfort zur Unterstützung und Prophylaxe von Rückenproblemen. Auch bei Verletzungen und nach Operationen ist es wichtig, richtig und

Ob Ergonomische Stühle, Sitzkeil, Spezial-Sitzkissen, Spezial-Rückenkissen, Sitzring, Fitnessball. Sie alle entlasten Wirbelsäule und Bandscheiben und sorgen so für eine ergonomisch und anatomisch einwandfreie Sitzhaltung zur Stärkung der Rückenmuskulatur und von Steissbein. Sie eignen sich auch für das Training der Rücken- und Beckenbodenmuskulatur.

 

 

SISSEL ist langjähriger Partner von Santec und steht mit seinem Namen für Gesundes Sitzen. Mehr Produktinformationen unter SISSEL.

Folgende Produkte von SISSEL finden Sie in unserem Sortiment: SISSEL® Sit Special 2 in 1
SISSEL® Sit Standard und Colour, Ergonomic Chair, SISSEL® Sit Ring, Serola Beckengürtel, SISSEL® SITFIT® Plus, SISSEL® SITFIT® Plus Junior, SISSEL® DorsaBack & -Pad, SISSEL® DorsaBack-Car, SISSEL® Back, SISSEL® Tour.

Auch beim Radfahren ist der richtige Sattel ausschlaggebend für gesundes Sitzen. Mit Comfortline hat Santec einen Partner, der ergonomische und bequeme Lösungen für Fahrrad und Hometrainer entwickelt hat. Mit einer 4-wochigen Testgarantie können Sie jeden Sattel aus dem Sortiment bedenkenlos testen und ihn wieder zurückgeben, wenn Sie nicht 100 % damit zufrieden sind.

Comfortline FahrradsattelIdealerweise harmonieren Mensch und Fahrrad als eine Gesamtheit, die sich durch schmerzfreie und gleichmäßige Bewegungsabläufe kennzeichnet. In den häufigsten Fällen jedoch wird dieser Idealzustand selten erreicht. Ein Grund für diese Situation sehen Wissenschaftler in einer fehlerhaften Sitzposition. Der überwiegende Teil des Körpergewichtes wird durch das Sitzen auf dem Sattel aufgefangen. Bei ungünstigen Hebelverhältnissen treten schon nach kurzer Zeit Rückenschmerzen, Überlastungen von Gelenken und Bändern sowie Durchblutungsstörungen (auch im Genitalbereich) auf.

Auf konventionellen Fahrradsätteln sitzt man wie auf einem Längsbalken. Das widerspricht eigentlich der Anatomie des Menschen und ist gesundheitlich äußerst bedenklich. Der falsche Sitz ist verantwortlich für Probleme mit der Harnröhre, Gefäße und Nerven (Druckbeschwerden), Durchblutung, Bandscheiben und Wirbelsäule sowie bei der Sexualfunktion.

 

Bewegtes Sitzen von Löffler

Löffler AogoEinerseits... sitzt der Mensch heute mehr denn je. Bereits die Schule entläßt etwa die Hälfte aller Jugendlichen mit Haltungsschäden. Und unter den Erwachsenen schlagen sich - gemäß offiziellen Statistiken - allein in Deutschland 16 bis 20 Mio. Menschen mit Rückenproblemen herum. Tendenz steigend.

Andererseits... sollten wir eigentlich garnicht sitzen. Schließlich wäre das Merkmal des Homo sapiens der aufrechte Gang. Dafür wurden wir von der Natur zweckmäßig ausgerüstet: mit einer elastischen Wirbelsäule, die durch zahlreiche Bänder und einem Korsett aus Bauch- und Rückenmuskulatur gestützt und in Form gehalten wird.

Deshalb... sollten alle, die viel sitzen müssen, ihren Rücken mitarbeiten lassen. Mit anderenLöffler Fungo Worten: Wir sollen stets so sitzen, daß das natürliche Muskelspiel unseres Haltungsapparats wie beim Stehen oder Gehen funktioniert. Folglich sollten wir nicht passiv-entspannt sondern aktiv-dynamisch - ergo: beweglich - sitzen, um damit unsere Muskulatur zur ständigen Aufrechthaltung des Körpers immer zu fordern.

Aktuelles

Die Pflegestärkungsgesetze (bisher und seit 01.01.2017)

Das Wichtigste im Überblick: Häusliche Pflege   Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt – meist sorgen Angehörige oder ambulante Pflegedienste für sie. Um die häusliche Pflege zu...

12 Sep 2016

Das Pflegestärkungsgesetz I seit 1. Januar 2015

Durch zwei Pflegestärkungsgesetze will das Bundesgesundheitsministerium deutliche Verbesserungen in der pflegerischen Versorgung umsetzen. Durch das erste Pflegestärkungsgesetz wurden bereits zum 1. Januar 2015 die Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen...

07 Aug 2014

Das neue Patientenrechtegesetz

  Die Rolle der Patientinnen und Patienten in der Gesundheitsversorgung hat sich gewandelt. Sie sind nicht mehr nur vertrauende Kranke, sondern auch selbstbewusste Beitragszahler und kritische Verbraucher. Mit dem Patientenrechtegesetz stärkt...

14 Mär 2013

Finanzierung der Pflege durch das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG)

Derzeitige Finanzsituation der PflegeversicherungDie Finanzentwicklung der sozialen Pflegeversicherung ist mit einem Überschuss von rund 310 Millionen Euro im Jahr 2011 günstig verlaufen. Dies geht zum einen auf die gute Konjunkturentwicklung...

02 Jun 2012

Kontakt Wetzlar

SANTEC GmbH
Ernst-Leitz-Str. 71-73
35578 Wetzlar

06441 - 21003-0
06441 - 21003-21
info@santec-hessen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr

Unsere kostenfreie Hotline:

08000-SANTEC

(08000-726832)

Schnellkontakt






Kontakt Neu-Isenburg

SANTEC GmbH
Hans-Böckler-Str. 8
63263 Neu-Isenburg

06102 - 35886-0
06102 - 35886-10
email@santec-hessen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Kubivent Logo

löffler_logo