A+ R A-

Wärmetherapie

 

WärmetherapieDie Wärmetherapie ist ideal für die Behandlung von Schmerzen und Entzündungen im Bewegungsapparat (Ischias, Nacken, Rücken, Schulter, Muskelverspannungen und Gelenkschmerzen) und ist ideal zur Heilung im Nierenbereich. Die Kältetherapie hingegen dient zur Schwellungsminderung und Entzündungshemmung bei Sportverletzungen und Prellungen, auch Tennisarm. Im Alltag, bei Kindern und Erwachsenen hilft Wärme auch bei Blähungen und Unwohlsein und trägt ganz einfach auch zum Wohlsein bei - zum Beispiel hilft sie gegen kalte Füsse. Eine sehr alte Therapieform mit Wärme ist die "Hot Stone Massage", bei der neben der Lösung von Muskelverspannungen auch der Energiefluß in den Meridianen angeregt wird.

 

 

Wärmetherapie ist sehr vielfältig. Das Sortiment hierfür ist abgestimmt auf die einzelnen Bedürfnisse und Ihre persönliche Situation: für Baby, Kind oder Erwachsener. Für unterwegs oder Zuhause.

Fast alle Produkte sind für Mikrowelle, Backofen und Gefrierschrank geeignet. Bei den SISSEL Wärme- und Kältetherapieprodukten erhalten Sie eine große Auswahl an Naturprodukten, z.B. eine Kombination aus Kirschkernfüllungen, Traubenkernfüllung, Leinsamen, Baumwollprodukten und Ökotex.

In der Wärme- und Kältetherapie erhalten Sie bei uns von SISSEL nachfolgende Produkte: SISSEL® Hot-Cold-Soft-Pack, SISSEL® Pack, SISSEL® Soft Touch, SISSEL® Therm, SISSEL® Cold Therapy Compression,
Polar Frost®, SISSEL® Vinotherm, SISSEL® Linum, SISSEL® Linum Relax, SISSEL® Cherry, SISSEL® Balu, SISSEL® Cherry Heat Belt, Hot Stone Deluxe Set. Weitere Informationen unter SISSEL.

Aktuelles

Die Pflegestärkungsgesetze (bisher und seit 01.01.2017)

Das Wichtigste im Überblick: Häusliche Pflege   Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt – meist sorgen Angehörige oder ambulante Pflegedienste für sie. Um die häusliche Pflege zu...

12 Sep 2016

Das Pflegestärkungsgesetz I seit 1. Januar 2015

Durch zwei Pflegestärkungsgesetze will das Bundesgesundheitsministerium deutliche Verbesserungen in der pflegerischen Versorgung umsetzen. Durch das erste Pflegestärkungsgesetz wurden bereits zum 1. Januar 2015 die Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen...

07 Aug 2014

Das neue Patientenrechtegesetz

  Die Rolle der Patientinnen und Patienten in der Gesundheitsversorgung hat sich gewandelt. Sie sind nicht mehr nur vertrauende Kranke, sondern auch selbstbewusste Beitragszahler und kritische Verbraucher. Mit dem Patientenrechtegesetz stärkt...

14 Mär 2013

Finanzierung der Pflege durch das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG)

Derzeitige Finanzsituation der PflegeversicherungDie Finanzentwicklung der sozialen Pflegeversicherung ist mit einem Überschuss von rund 310 Millionen Euro im Jahr 2011 günstig verlaufen. Dies geht zum einen auf die gute Konjunkturentwicklung...

02 Jun 2012

Kontakt Wetzlar

SANTEC GmbH
Ernst-Leitz-Str. 71-73
35578 Wetzlar

06441 - 21003-0
06441 - 21003-21
info@santec-hessen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr

Unsere kostenfreie Hotline:

08000-SANTEC

(08000-726832)

Schnellkontakt






Kontakt Neu-Isenburg

SANTEC GmbH
Hans-Böckler-Str. 8
63263 Neu-Isenburg

06102 - 35886-0
06102 - 35886-10
email@santec-hessen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Kubivent Logo

löffler_logo