A+ R A-

SANTEC Team WetzlarSANTEC ist in allen Fragen der Rehabilitation, Hilfsmittelversorgung und Gesundheit der zuverlässige Ansprechpartner ganz in der Nähe. Das erfahrene und einsatzfreudige Team hat in dieser Zeit die vielfältigsten individuellen Probleme gelöst und steht auch bei plötzlich eintretendem häuslichen Pflegebedarf mit Rat und Tat zur Seite.

Ein schnelles Wachstum und der Wunsch nach Ausweitung der Produktpalette veranlasste die Firmenleitung im Jahr 2005 in größere Geschäfts- und Büroräume umzuziehen. Heute steht beim Reha-Team SANTEC auf 250 Quadratmetern eine große Auswahl an technischen Hilfsmitteln zum Ausprobieren und Auswählen zur Verfügung.

Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Zur Lösung Ihrer individuellen Probleme erfolgt die Beratung auf Wunsch auch im häuslichen Umfeld. Denn wir wissen, dass es gerade dort wichtig ist, auf Ihre speziellen Bedürfnisse einzugehen. Wir verstehen dies als Herausforderung und geben unseren Kunden Hilfen an die Hand, ihre persönlichen Probleme weitestgehend alleine meistern zu können.

Durch ein zunehmend umfassender werdendes Sortiment, dem dazugehörenden Service und einer Vielzahl von Partnern hat sich die Firma SANTEC in Hessen als kompetenter Ansprechpartner einen Namen gemacht. Ein Team von mittlerweile 25 Mitarbeitern versteht seine Arbeit als übergreifende Dienstleistung, die wir zusammen mit den Kunden permanent weiterentwickeln. Nutzen Sie unser Kontakt-Formular als Forum für Anregungen und Fragen, um diesem Gedanken gerecht zu werden. Das sind unsere Schwerpunkte:

Das Geschäftsfeld Rehabilitation wird sowohl in Wetzlar als auch in Neu-Isenburg angeboten. Es gewährleistet Mobilität für Jedermann, Alltagshilfen für die Rehabilitationsphase, Physiotherapie und Hilfen bei der Einrichtung für ein barrierefreies Wohnen.

In Wetzlar findet sich das ”Scooter-Center”. Dabei handelt es sich um verschiedene Fahrzeugmodelle mit Elektroantrieb, die eine ermüdungs- und beschwerdefreie Mobilität bei der Bewältigung aller Dinge des täglichen Lebens helfen. Zur Abteilung Mobilität gehört auch eine kompetente Fachwerkstatt für den Service und die Reparatur der Elektromobile. In der Werkstatt kann das qualifizierte Fachpersonal auch die Sonderwünsche von Kunden umsetzen und auf die speziellen Bedürfnisse eingehen.

In der Abteilung „fit & gesund” steht ein breites Produktionssortiment bereit und eine umfangreiche Beratung hilft bei der Kaufentscheidung. Ein weiteres Geschäftsfeld umfasst den gesamten Bereich rund um „Home Care”, also Pflegehilfe und Pflegemittel für zuhause. Dazu gehören neben häuslichen Pflegebetten, Badezimmerliften und Liegehilfen auch Mobilitätshilfen und Inkontinenzhilfen.

„Beratung heißt für uns Betreuung”, lautet das Motto von SANTEC. Dazu zählt die individuelle und persönliche Beratung auch zu Hause, die Abwicklung der Kostenübernahme mit der Krankenkasse, Unterstützung bei allen Formalitäten mit Krankenkassen, Behörden und sonstigen Kostenträgern sowie die komplette Abwicklung von ärztlichen Verordnungen.

„Jedes Handicap ist anders, für uns bedeutet das, eine individuelle Lösung zu finden, die zur bestmöglichen Selbständigkeit führt”, sagt Firmenchef Claus Thode, der sich die Geschäftsführung mit seinem Sohn Olaf teilt.

Ihr reha team SANTEC

Aktuelles

Die Pflegestärkungsgesetze (bisher und seit 01.01.2017)

Das Wichtigste im Überblick: Häusliche Pflege   Mehr als zwei Drittel aller Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt – meist sorgen Angehörige oder ambulante Pflegedienste für sie. Um die häusliche Pflege zu...

12 Sep 2016

Das Pflegestärkungsgesetz I seit 1. Januar 2015

Durch zwei Pflegestärkungsgesetze will das Bundesgesundheitsministerium deutliche Verbesserungen in der pflegerischen Versorgung umsetzen. Durch das erste Pflegestärkungsgesetz wurden bereits zum 1. Januar 2015 die Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen...

07 Aug 2014

Das neue Patientenrechtegesetz

  Die Rolle der Patientinnen und Patienten in der Gesundheitsversorgung hat sich gewandelt. Sie sind nicht mehr nur vertrauende Kranke, sondern auch selbstbewusste Beitragszahler und kritische Verbraucher. Mit dem Patientenrechtegesetz stärkt...

14 Mär 2013

Finanzierung der Pflege durch das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz (PNG)

Derzeitige Finanzsituation der PflegeversicherungDie Finanzentwicklung der sozialen Pflegeversicherung ist mit einem Überschuss von rund 310 Millionen Euro im Jahr 2011 günstig verlaufen. Dies geht zum einen auf die gute Konjunkturentwicklung...

02 Jun 2012

Kontakt Wetzlar

SANTEC GmbH
Ernst-Leitz-Str. 71-73
35578 Wetzlar

06441 - 21003-0
06441 - 21003-21
info@santec-hessen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:30 - 18:00 Uhr

Unsere kostenfreie Hotline:

08000-SANTEC

(08000-726832)

Schnellkontakt






Kontakt Neu-Isenburg

SANTEC GmbH
Hans-Böckler-Str. 8
63263 Neu-Isenburg

06102 - 35886-0
06102 - 35886-10
email@santec-hessen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

zertifikat_iso